Löschungsanfechtung

Restaurant King verarbeitet alle uns übermittelten Medien und Inhalte auf der Grundlage aller Registrierungen in der Restaurant King Community unter „www.restaurant-king.de“. Hier können sich Endnutzer als auch Restaurant Blogger sowie Restaurant Inhaber kostenlos registrieren, um eine Anzeige in unserem Portal aufzugeben. Aufgrund unserer End-to-End-Verschlüsselung können wir daher nicht alle Inhalte wie Fotos, Texte oder Dateien auf Richtigkeit überprüfen. Selbst wenn wir die Verbindung entschlüsseln könnten, könnten wir den Urheberrechtsstatus nicht ohne komplexe Analyse und Überprüfung bestimmen, welches aufgrund der täglich verarbeiteten Inhalte nicht möglich ist. Es ist uns bewusst, dass einige Endnutzer manchmal falsche Inhalte bzw, Abgaben zu Restaurants einreichen, aber wir können ohne die Mithilfe der Endnutzer, die solche Fehler über ein „Melde-Button“ online absenden können, nicht unmittelbar erkennen. Deshalb sind wir zum öffentlich und gemeinnützigen Interesse auf Ihre Mithilfe angewiesen.

Sie können jederzeit über den „Melde-Button“, welches sich unter jedem Beitrag befindet oder per E-Mail an „info [at] restaurant-king.de“ eine Gegendarstellung einreichen, wenn Sie der Meinung sind, dass der Zugriff auf eine von Ihnen hochgeladenen Medien fälschlicherweise ohne Ihrer Zustimmung veröffentlicht wurde, weil sie Gegenstand Ihres geistigen Eigentums ist.

Sie sollten dies jedoch nur dann tun, wenn Sie sich sicher sind, dass keine andere Partei das Urheberrecht an dem geteilten Inhalt besitzt und wenn Sie der Meinung sind, dass das Teilen des Inhalts nicht im öffentlichem, allgemeinem Interesse liegt. Aus diesem Grund können wir Löschbeanstandungen nur vom Inhaber des geistigen Eigentums berücksichtigen.

Nach Erhalt einer Gegendarstellung wird Restaurant King die Person, die unsere Richtlinien nicht eingehalten hat, darüber informieren und den Inhalt von der Restaurant King Plattform innerhalb von 7 Tagen entfernen/ löschen.

Wir alle machen mal Fehler. Daher ist eine Urheberrechtsverwarnung als Warnung zu verstehen. Wenn jemand zum ersten Mal eine Urheberrechtsverwarnung erhalten hat, muss bei Restaurant King daher einen Kurs zum Urheberrecht absolvieren. Im Kurs zum Urheberrecht lernen Blogger, worauf es beim Urheberrecht ankommt.

Nichts in dieser Regelung schränkt jedoch die Rechte von Restaurant King zur Löschung oder Sperrung jeglicher Datei aus jeglichem Grund zu jeder Zeit (auf der Basis der Nutzungsbedingungen, denen jeder Benutzer zugestimmt hat) ein.

 

Letzter Stand: 01.01.2021